Mini Zitronen Cupcakes

Es wird endlich draußen wieder wärmer und der Frühling ist solangsam in Deutschland angekommen. Passend dazu gibt es heute auf meinem Blog ein paar Cupcakes. Wenn ich an Frühling denke, denke ich immer an etwas süßes mit einem Spritzer Zitrone und genau das habe ich nach gebacken. Ich habe heute für euch ein Rezept für Mini Zitronen Cupcakes.

Zutaten

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 150 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 80 g Margarine
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung

  • Margarine, Zucker  und Vanillezucker schaumig schlafen
  • Ei unterheben
  • Mehl und Backpulver vermischen
  • Mehl unterheben
  • Zitronensaft hinzugeben
  • Mini Muffinsform mit Förmchen auslegen
  • bei 180°C für ca. 10 Minuten backen
  • Margarine schaumig schlagen, bis die Farbe sich verändert
  • nach und nach Puderzucker hinzugeben
  • Zitronensaft und bei Bedarf etwas Milch hinzufügen
  • Buttercreme aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen
  • Cupcakes dekorieren, wenn sie ausgekühlt sind

So heiße ich den Frühling Willkommen.
Habt einen schönen Tag und lasst euch die Cupcakes schmecken 🙂

Alles Liebe eure

 

Möchtest Du mir etwas mitteilen?