Oreo Uhr zu Silvester

Das Jahr 2017 ist fast schon wieder vorbei. Ging ganz schön schnell oder?
Ich kann es echt noch nicht glauben, dass wir am Ende sind und ein neues Jahr beginnt, mit hoffentlich ganz vielen tollen Ereignissen und Blogbeiträgen.
Zum Abschluss des Jahres gibt es von mir noch mal eine ganz schnelle Idee, die bestimmt super auf jeder Silvester Party ankommt.

Was braucht ihr?

  • 1 Packung Oreo Kekse
  • 100 g Zartbitterschokolade oder Schokolade eurer Wahl
  • goldene Zuckerschrift
  • etwas Fondant
  • etwas Goldpulver

Die Schokolade schmelzen wir in einem kleinen Topf überm Wasserbad. Unsere Oreo Kekse packen wir aus und legen sie auf ein mit Backpapier oder Alufolie belegtes Blech. Gebt etwas Schokolade auf die Oreo Kekse und verstreicht die Schokolade so, dass ihr eine glatte Oberfläche bekommt. Lasst die Schokolade gut trocknen. In der zwischen Zeit können wir aus etwas Fondant und Goldpulver, Uhrzeiger herstellen. Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien lauf lassen.
Wenn die Schokolade fest geworden ist, könnt ihr mit goldener Zuckerschrift die Zahlen von 1-12 darauf schreiben und anschließend einfach aus den Oreo Kekse und den Uhrzeigern eine Uhr bauen. Fertig ist die super simple Idee für die Silvesterparty. Oreo Kekse mit Schokoladenüberzug sind einfach super lecker. Ihr könnt bei den Oreo Kekse euch aussuchen, welche ihr verwenden wollt. Ich habe die mit Doppelcremefüllung verwendet, weil Doppelcreme einfach besser ist.

So, dass war der letzte Beitrag für dieses Jahr. Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr. Ich hoffe, dass ihr alle nächstes Jahr wieder kommt und wir zusammen wachsen können.
Wenn ihr auch diese Uhr nachgemacht habt oder ein anderes Rezept ausprobiert habt, dann schickt mir doch einfach mal eure Fotos per Mail (Adresse steht unter Kontakt) oder verlinkt mich auf Instagram oder Twitter mit dem #diekleinebackfee

Alles Liebe

Möchtest Du mir etwas mitteilen?