Fledermaus Cupcakes

Halloween steht vor der Tür und der eine oder andere von euch feiert bestimmt eine Party und braucht von eine Idee für Cupcakes, dann hab ich genau das richtige für euch.
Ich zeig euch, wie ihr ganz einfach Fledermaus Cupcakes herstellen könnt.

Zutaten

Teig:

  • 90 g Margarine
  • 2 Eier
  • 90 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 30 g Kakopulver

Buttercreme:

  • 80 g Margarine
  • 130 g Puderzucker
  • Oreocreme aus 6 Doppelcreme Oreos
  • 20 g Schokoladenstücke

Dekoration:

  • 6 Oreokekse ohne Creme
  • 6 Paar Augen

Zubereitung

Für den Schokoladenteig mixt ihr die Margarine mit dem Zucker und gebt nach und nach die Eier hinzu. In einer zweiten Schüssel mixt ihr Mehl, Backpulver, Vanille Zucker und Kakaopulver zusammen. Siebt die Mischung und gibt sie zur eurer Eimasse hinzu. Rührt den Teig solange, bis er schön cremig fest ist und füllt ihn dann in Cupcakeförmchen. Ich hab mich für schwarze Halloween Förmchen entschieden. Backt eure Cupcakes bei 180°C für ca. 20 Minuten.

 

Nach dem Backen müssen eure Cupcakes gut auskühlen. Diese Zeit nutzen wir, um die Buttercreme und die Dekorationen herzustellen.
Für die Buttercreme schlagt ihr die Margarine mit einem Schneebesenaufsatz ca. 5 Minuten creme und gebt dann den gesiebten Puderzucker hinzu.
Dreht eure Oreokekse auf und entfernt die Creme, diese gebt ihr zu eurer Buttercreme hinzu. Hebt die Oreocreme, sowie Schokoladenstücke unter.


Eure Oreokekse teilt ihr in zwei, somit habt ihr die Flügel der Fledermaus.
In der Zwischenzeit dürften eure Cupcakes fertig zum Dekorieren sein.

 
Also schnappt euch einen Cupcake, gebt Buttercreme darauf und fügt zwei Oreoflügel hinzu. Für den letzten Schliff gebt ihr noch zwei Augen auf den Cupcake und fertig seit ihr auch schon.

Die kleinen Fledermäuse sind schnell hergestellt und werden der Renner auf jeder Party sein.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nach Backen und Essen, sowie eine tolle Halloween Party.

Alles Liebe eure

 

 

Kommentar verfassen